FANDOM


Die Rebellen sind die größten Gegner des Königreichs Illeá. Sie greifen häufig den Palast an und kämpfen für ihre Freiheit, da sie vor allem mit dem Kastensystem nicht einverstanden sind. Dabei sollte man jedoch zwischen zwei Rebellen-Gruppen unterscheiden - den Nordrebellen und den Südrebellen.

Die Nordrebellen Bearbeiten

Die Gruppe der Nordrebellen ist die harmlosere Sorte. Man erkennt sie an dem Sternensymbol (Stern mit 8 Zacken), dass sie z.B. als Kette tragen, ihre Schrift damit verzieren, als Tattoos symbolisieren etc.

Angriffsart Bearbeiten

Die Nordrebellen greifen den Palast zwar an und dringen auch in ihn ein, dabei sind sie jedoch schwach oder kaum bewaffnet (ihnen fehlen die Nötigen Mittel für Waffen) und töten auch keine Menschen. Jedoch durchwühlen sie Zimmer und durchsuchen den Palast. Deshalb gibt es nach ihren zwar stark verwüstete Räume jedoch kaum Tote. Im Verlauf der Geschichte, erfährt man, dass sie vor allem Bücher stehlen um an wichtige und geheime Informationen zu kommen, die ihnen weiterhelfen könnten.

Ziele Bearbeiten

Die Abschaffung des Kastensystems sowie die Freiheit und Gleichberechtigung steht bei den Nordrebellen an erster Stelle. Nichts wünschen sie sich sehnlicher als das. ...

Mitglieder Bearbeiten

Die ganzen Mitglieder dieser Rebellengruppe sind nicht bekannt. Während der Geschichte werden einige jedoch enttarnt, vor allem in Band 3 der Selection Serie.

  • August Illeá ...
  • Georgia Illeá - Verlobte von August
  • Kriss Ambers hält ihre Rebellenangehörigkeit geheim, jedoch wird sie am Ende des Castings in Band 3 von America entlarvt. Diese verrät sie jedoch nicht. Ihre Kette mit dem Sternensymbol hat sie verraten. Anfangs wurde sie mit vielen anderen Nordrebellen-Mädchen fürs Casting nur angemeldet, damit eine Nordrebellin den Thron besteigt und somit die Nordrebellen mitmischen können. Jedoch ist Kriss die einzige gewesen, die von den Nordrebellen zum Weiterverlauf des Castings angenommen wurde. Ihre Aufgabe verdrängt sie jeodch schnell, als sie sich wirklich in Maxon verleibt hat.
  • Shalom Singer, Americas Vater, entlarvt sich als Nordrebelle ihr gegenüber in einem Brief, den er für sie vor seinem Tod geschrieben hat. Er beichtet, dass er Gregorys Tagebuch gesucht hat, als er von ihr erfuhr, dass sie es von Maxon zum Lesen bekommen und versteckt hat, jedoch es nicht finden konnte. Niemand hat etwas von seiner rebellischen Seite gewusst. Dies erklärt jedoch, warum er vebotene Geschichtsbücher zu Hause hatte, die America lesen durfte, wenn sie es niemandem erzählen würde.
  • ....

Die Südrebellen Bearbeiten

Die eindeutig aggressivere, skrupellosere und rücksichtslosere von den beiden Rebellengruppen. Für ihre Ziele gehen sie über Leichen und denken nur an sich selbst.

Angriffsart Bearbeiten

Bei ihren Angriffen gehen die Südrebellen aufs Ganze. Sie töten alles und jeden, der ihnen über den Weg läuft und zerstören ebenso alles. Da sie mit Gewähren wie Pistolen bewaffet sind, die sie sich illegal erwerben, gibt es nach ihren Angriffen neben der Zerstörung gegenständlicher Dinge viele Leichen und Blut.Ebenso hinterlassen sie an den Wänden Warnungen um die Leute im Palast einzuschüchtern.

Ziele Bearbeiten

Sie kämpfen ebenso für die Freiheit, nur mit wesentlich stärkeren Mitteln als die Nordrebellen.

Sie versuchen auch den König, die Königin und den Prinz um zubringen und den "Wettbewerb" ab zubrechen.

Mitglieder Bearbeiten

....

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki