FANDOM


Dieser Artikel behandelt den Wettbewerb. Für eine andere Bedeutung, siehe Selection (Begriffserklärung).
Spoiler Alarm!
Der folgende Artikel enthält
Spoiler.

Die Selection ist ein Wettbewerb zwischen fünfunddreißig Mädchen, die die Erwählten genannt werden und, die darum kämpfen den Prinz zu heiraten und die Prinzessin von Illeá zu werden. In der Vergangenheit gab es 4 Selections und eine läuft aktuell (Prinzessin Eadlyns Selection in Die Kronprinzessin). Nur ein Prinz kann eine Selection durchführen. Die Prinzessinnen werden mit einem Prinz aus einem Nachbarland verheiratet. Diese Regel wurde später von Maxon Schreave und America Schreave geändert, damit Eadlyn Schreave eine Selection durchführen kann, anstatt Ahren Schreave, was sie fairer fanden.


AuswahlBearbeiten

Alle weiblichen/männlichen Singles im Alter von 16 - 20 Jahren bekommen eine Anmeldung zugeschickt, die sie ausfüllen und an der städtischen Behörde, zusammen mit einem Foto, abgeben können. Die Anmeldung ist nicht verpflichtend, sodass das Mädchen/der Junge die Bewerbung nicht ausfüllen muss, wenn sie/er das nicht möchte. Die Regierung sagt, dass die Mädchen/Jungen zufällig ausgewählt werden, aber um sicher zu gehen, dass kein hässliches Mädchen/hässlicher Junge gewählt wird, werden Fotos gemacht, um die attraktivsten zu finden.

In Der Prinz stellt sich heraus, dass König Clarkson auch mitbestimmte, wer in die Selection aufgenommen wird. Die Erwählten bekommen auch ein vorgeschriebenes Umstyling während der Selection.


RegelnBearbeiten

Die Regeln gelten sowohl für männliche als auch weibliche Kandidaten, auch wenn hier nur von Kandidatinnen die Rede ist.
  • Die Kandidatin kann den Palast nicht von selbst verlassen. Sie kann nur vom Prinzen entlassen werden. (Anmerkung: In Maxons und in Eadlyns Selection baten um Erlaubnis und verließen den Palast auf eigenen Willen.)
  • Es gibt keinen Zeitplan für die Selection - sie kann von Tagen zu Jahren dauern.
  • Die Kandidatin kann die Zeit mit dem Prinzen nicht selbst bestimmen. Bei einem großen gesellschaftlichen Ereignis gilt diese Regel nicht.
  • Die Kandidatin darf andere Teilnehmerinnen nicht angreifen oder sabotieren. Falls die Kandidatin dabei erwischt wird, wie sie Hand an eine andere Teilnehmerin anlegt, ihr Stress bereitet, von ihr stiehlt, oder etwas anderes tut, das ihre persönliche Beziehung zum Prinzen schwächt, kann der Prinz entscheiden, ob er sie wegschickt oder nicht.
  • Die Kandidatin kann nur mit dem Prinzen eine romantische Beziehung haben. Falls die Kandidatin in einer Beziehung mit jemand anderem erwischt wird, wird Hochverrat erwägt und mit dem Tod bestraft. (Anmerkung: In Die Elite bestrafte Mason Schreave Marlee Tames und Carter Woodwork mit Schlägen, Verbannung und der Herabsetzung in die Kaste 8, was sich später als Lüge herausstellt, da er sie beide in Palast als Sechster arbeiten ließ.)
  • Falls die Kandidatin dabei erwischt wird, wie sie das geschriebene Gesetz von Illeá bricht, wird sie gemäß des Vergehens bestraft.
  • Die Kandidatin darf nichts essen oder an Kleidung tragen, was ihr nicht vom Palast gegeben wird.
  • Die Kandidatin muss höflich zu den Photographen sein, und ihnen erlauben an ihrem Leben mit dem Prinzen teilhaben zu lassen.
  • Für jede Woche, die die Kandidatin im Palast bleibt, wird ihre Familie entlohnt.
  • Falls die Kandidatin nicht länger an der Selection teil nimmt, bekommt sie einen Betreuer, der ihr hilft sich im Leben nach der Selection zurecht zu finden. Der Betreuer wird ihr helfen ein neues Haus und eine Arbeit zu finden.
  • Falls die Kandidatin es in die Top Ten schafft, ist sie ein Teil der Elite, und es wird gefordert, dass sie etwas über die eigentlichen Aufgaben einer Prinzessin lernt. Bis dahin ist der Kandidatin nicht erlaubt solche Informationen zu erhalten. (Anmerkung: In dem ersten Buch wird die Anzahl der Elite auf sechs Mädchen reduziert, wegen der Gefahr der Rebellenattacken.)
  • Die Kastennummer der Kandidatin wird automatisch zu einer Drei erhoben, außer sie ist schon eine Drei oder eine Zwei vor der Selection. Ihre Familie bleibt in der selben Kaste wie bisher.
  • Falls die Kandidatin die Selection gewinnt, wird sie und ihre Familie eine Eins, und damit Mitglieder der königlichen Familie. Die Kandidatin wird auch den Prinzen heiraten und die Kornprinzessin von Illea werden, mit all den Rechten und Verpflichtungen des Titels.
  • Die Kandidatin muss eine Jungfrau sein.
  • Falls der Prinz die Kandidatin dazu bittet etwas mit ihm zu tun, wird geraten es nicht abzuschlagen - egal, ob es ein Essen, Spaziergänge, Küsse, oder mehr als Küssen ist. (Anmerkung: Prinz Maxon bestreitet diese Regel später in Anwesenheit von America.)


Vergangene Selections Bearbeiten

  1. Damon Illeás Selection - Gewinnerin: Grace Lowell
  2. Justin Illeás Selection - Gewinnerin: Abby Tamblin
  3. Clarkson Schreaves Selection - Gewinnerin: Amberly Station (Siehe König Clarksons Selection für weitere Informationen)
  4. Maxon Schreaves Selection - Gewinnerin: America Singer (Siehe Prinz Maxons Selection für weitere Informationen)
  5. Eadlyn Schreaves Selection - Gewinner: unbekannt (Siehe Prinzessin Eadlyns Selection für weitere Informationen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki