FANDOM


Carter Woodwork
Allgemeine Informationen
Kaste

keine (neues Gesetzt)
Zwei (früher)
Sieben (früher)

Provinz

Angeles
Allens (früher)

Alter

21 (Die Elite; Der Erwählte)
39 (Die Kronprinzessin)

Geschlecht

Männlich

Status

Am Leben

Beruf

Wachmann (verlor den Status)
Gärtner

Familien Informationen
Familie

Marlee Woodwork (Ehefrau)
Kile Woodwork (Sohn)
Josie Woodwork (Tochter)

Selection Chronologie
Erster Auftritt

Selection - Die Elite

Carter Woodwork (geb. Woodwork) ist ein Nebencharakter der Selection Serie.

Er ist der Ehemann von Marlee Tames und Vater von dem Erwählten Kile Woodwork und Josie Woodwork.

Biografie Bearbeiten

Carter hat viele Gemeinsamkeiten mit Aspen Leger. Beide haben zuerst in einer niedrigen Kaste gearbeitet, bevor sie Palastwachen wurden und ihre Väter sind gestorben. Außerdem sind sie auf das Geld angewiesen, da sie relativ große Familien haben.

Carter ist, wie viele andere Menschen in den niedrigeren Kasten ein Analphabetiker. Aspen wusste von Carters Geheimnis und schrieb für Carter Briefe an seine Familie oder sandte ihnen Geld.

Während des Castings verliebt er sich auf den ersten Blick in eine der Teilnehmerinnen, Marlee Tames. Als sie eines Tages an der Treppenkante mit dem Absatz hängen bleibt und stürzt, eilt er ihr zu Hilfe und bringt sie zum Krankenflügel. Am nächsten Tag schenkt er ihr einen gelben Blumenstrauß. Daraufhin versucht er ihr "zufällig" auf den Fluren über den Weg zu laufen, wie er ihr später beichtet. Da sie genauso empfindet, gehen beide eine heimliche Beziehung ein. Als dies jedoch auffliegt, werden beide bestraft. Sie erhalten beide jeweils 15 Rutenschläge und werden ihrer Kastenzugehörigkeit entzogen, sie sind jetzt nur noch Achter, die Schlimmsten der Schlimmen. Eigentlich hätten beide die Todesstrafe erhalten sollen, da es so im Gesetzt steht, dank Maxon haben sie jedoch ihr Leben behalten. Und da Marlee America viel bedeutet, hat er den beiden Arbeit im Palast beschafft. Da sich Carter etwas länger von der Strafe erholen musste, half er anfangs in der Küche. Später arbeitete er bei den Stellen und schließlich als Gärtner, was sich als seine Lieblingsbeschäftigung erwies, da er gerne an der frischen Luft ist. Dank Maxon, der auf die Bitte Carters einen Priester beschafft, heiraten die beiden heimlich im Palast während ein Fest stattfindet, da dadurch viele zu beschäftigt sind um auf sie aufmerksam zu werden.

Außerdem ist er laut Aspen sehr clever, weshalb es nur einen Grund geben konnte, weshalb er sich auf Marlee eingelassen hat - er musste sie wahrhaftig lieben.

Nachdem Maxon durch den Rebellenangriff, in dem der König erschossen wurde, selbst König geworden ist, ernennt er Marlee und Carter zu den ersten Bürgern von Illeá, die keiner Kastenangehörigkeit unterliegen und somit ihren Beruf selbst aussuchen können. Ebenso fragt er, ob sie im Palast bleiben oder wo anders leben wollen. Carter möchte im Palast bleiben und als Gärtner arbeiten, und sollte die Stelle des leitenden Gärtners einmal frei werden, würde er sich gerne darauf bewerben. Seine Frau Marlee möchte ebenfalls bleiben und Americas Hofdame werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki